Hopfenkosmetik

Geschrieben am 2 Feb 2014

Wer einmal vor dem Kosmetikregal im Supermarkt oder in der Drogerie stand, der weiß, dass gerne fotogene Pflanzen auf den Packungen dargestellt werden, deren Extrakte man diverse positive Effekte nachsagen kann.

Aber eine Pflanze wird dabei von vielen Kosmetikherstellern auf das sträflichste vernachlässigt: Der Hopfen.

Dies muss sich auch die Marketingabteilung der „New Belgium Brewery“ in Fort Collins, Colorado USA gedacht haben. Diese verkauft nämlich einen Lippenpflegestift mit kräftigem Hopfengeschmack um ihr IPA Ranger zu bewerben.

Das Besondere bei diesem Lippenpflegestift ist, dass er tatsächlich sehr stark nach Aromahopfen riecht und schmeckt. Daher spricht er tatsächlich auch nur Personen an, die mit diesem Geruch vertraut sind.

Ob der Hopfen dabei nun auch in diesem Lippenstift eine antibakterielle Wirkung entfaltet wie im Bier, darf sich jeder Anwender dabei selber einbilden. Genau wie bei anderer Kosmetik.

Ich jedenfalls finde den Ranger Lippenpflegestift eine tolle Marketingaktion und benutze ihn aufgrund des intensiven Hopfenaromas auch sehr gerne.

Den Stift kann man unter folgender URL für 1,00 $ kaufen. Allerdings erfolgt der Versand nur innerhalb der USA.

Webshop von New Belgium Brewing

Post new comment

Type the characters you see in this picture. (verify using audio)
Type the characters you see in the picture above; if you can't read them, submit the form and a new image will be generated. Not case sensitive.