Coffee Stout

Brautag am: 03.01.2014 / Abfüllung am: 17.01.2014
Stammdaten:
Ausschlagswürze: 45 L
Stammwürze: 12,5 °P
Bittere: 35 IBU
Farbe: 130 EBC
Alkoholgehalt: 5,2 % Vol.
CO2 Gehalt: 4 g/L
Schüttung:
Pilsner Malz - 6,9 Kg - 59%
Münchner Malz - 1,1 Kg - 10%
Weizenmalz hell - 1,1 Kg - 10%
Gerstenflocken - 1 Kg - 9%
Röstmalz Carafa Spezial II - 1 Kg - 9%
Haferflocken - 0,4 Kg - 3%
Brauwasser:
Hauptguss: 35 L
Nachguss: 38 L
Maischplan:
Einmaischen - 74 °C
Kombirast - 68 °C - 90 Minuten
Abmaischen - 78 °C
Hopfengaben:
Magnum (12,1%) - 15% (8g) - Vorderwürzehopfung
Magnum (12,1%) - 85% (44g) - 60 Minuten
Weitere Zutaten:
Irish Moss - 10 g - 10 Minuten
Hopfenkochen:
60 Minuten
Hefe:
Danstar Nottingham Ale - 22g
Bemerkungen:
Das Röstmalz wird erst ca. 30 Minuten später und ungeschrotet zur Maische gegeben. Kaffeezugabe: 423 g frisch gemahlener Monsooned Malagar auf 1,3 L Wasser. 24 Stunden kalt extrahieren und gegen Ende der Hauptgärung zugeben.
Weitere Informationen:

Oft bekommt ein Cofee-Stout seine Kaffeearomen nur durch das verwendete Röstmalz. Bei diesem Bier jedoch wird während der Hauptgärung kalt extrahierter Kaffee zugegeben.